Namensänderung

𝒩𝒶𝓂𝑒𝓃𝓈ä𝓃𝒹𝑒𝓇𝓊𝓃𝑔🧐
Liebe Freunde und Geschäftspartner heute möchten wir Sie darüber informieren, dass wir uns für einen Namenswechsel im Vorfeld der geplanten Eröffnung, unserer neuen Einrichtung entschieden haben.
Um späteren Namenskonflikten vorzubeugen, haben wir uns für eine Umbenennung der „ℝ𝕖𝕤𝕚𝕕𝕖𝕟𝕫 𝔹𝕖𝕣𝕟𝕙𝕒𝕣𝕕 𝕀“ entschieden, welche zur geplanten Eröffnung im 2. Quartal 2022 unter dem Namen „ℝ𝕖𝕤𝕚𝕕𝕖𝕟𝕫 𝔾𝕖𝕠𝕣𝕘 𝕀𝕀“ firmieren wird.✅
Auch weiterhin werden wir Sie über unsere digitalen Auftritte auf dem Laufenden halten und wünschen Ihnen ein tolles Wochenende.😀
𝒩𝒶𝓂𝑒𝓃𝓈ä𝓃𝒹𝑒𝓇𝓊𝓃𝑔🧐
Liebe Freunde und Geschäftspartner heute möchten wir Sie darüber informieren, dass wir uns für einen Namenswechsel im Vorfeld der geplanten Eröffnung, unserer neuen Einrichtung entschieden haben.
Um späteren Namenskonflikten vorzubeugen, haben wir uns für eine Umbenennung der „ℝ𝕖𝕤𝕚𝕕𝕖𝕟𝕫 𝔹𝕖𝕣𝕟𝕙𝕒𝕣𝕕 𝕀“ entschieden, welche zur geplanten Eröffnung im 2. Quartal 2022 unter dem Namen „ℝ𝕖𝕤𝕚𝕕𝕖𝕟𝕫 𝔾𝕖𝕠𝕣𝕘 𝕀𝕀“ firmieren wird.✅
Auch weiterhin werden wir Sie über unsere digitalen Auftritte auf dem Laufenden halten und wünschen Ihnen ein tolles Wochenende.😀

Die Zeit rennt

Pflegezentrum Moritzplatz

Wow! Wie schnell vergehen drei Wochen wenn man so fleißig ist wie das tolle Team in unserem Pflegezentrum? 😇
Die letzten Wochen waren super aufregend, wir durften seit dem 01.06. bereits viele neue Bewohner begrüßen und erleben seit dem täglich neue Herausforderungen die uns zusammen wachsen lassen. Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter für ihren Mut mit uns etwas Neues zu starten und ein Lob von Herzen dafür das sie es so gut machen! 💘
Wow! Wie schnell vergehen drei Wochen wenn man so fleißig ist wie das tolle Team in unserem Pflegezentrum? 😇
Die letzten Wochen waren super aufregend, wir durften seit dem 01.06. bereits viele neue Bewohner begrüßen und erleben seit dem täglich neue Herausforderungen die uns zusammen wachsen lassen. Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter für ihren Mut mit uns etwas Neues zu starten und ein Lob von Herzen dafür das sie es so gut machen! 💘

Eine neue Einrichtung

Pflegezentrum Beendorf

Neue Einrichtung für die Mirabelle.
Zum 01.06.2021 übernehmen wir das Pflege- und Betreuungszentrum in Beendorf, zukünftig einfach nur noch Pflegezentrum Beendorf.
Wir danken der ehemaligen Eigentümerin Frau Grit Köllmer für alles und für das Vertrauen in uns, ihre Einrichtung als Nachfolger weiterhin erfolgreich zu führen.
Es ist ein schönes Haus, wo 54 Bewohner wunderschön leben können.
Mit sehr vielen tollen Mitarbeitern, was sich zu einem tollen Team entwickelt hat.
Herzlich Willkommen in der Mirabelle !!!
Weitere Infos folgen bald…..
Neue Einrichtung für die Mirabelle.
Zum 01.06.2021 übernehmen wir das Pflege- und Betreuungszentrum in Beendorf, zukünftig einfach nur noch Pflegezentrum Beendorf.
Wir danken der ehemaligen Eigentümerin Frau Grit Köllmer für alles und für das Vertrauen in uns, ihre Einrichtung als Nachfolger weiterhin erfolgreich zu führen.
Es ist ein schönes Haus, wo 54 Bewohner wunderschön leben können.
Mit sehr vielen tollen Mitarbeitern, was sich zu einem tollen Team entwickelt hat.
Herzlich Willkommen in der Mirabelle !!!
Weitere Infos folgen bald…..

Pflegereform

up to date

Heute beschließen wir im Bundestag die Pflegereform – das letzte große Gesundheitsgesetz dieser Legislaturperiode, zugleich aber eines der wichtigsten. Trotz der Corona-Pandemie, heftiger Fachdiskussionen und des beginnenden Bundestags-Wahlkampfes ist uns als Union in der Koalition ein guter Kompromiss gelungen.
Mit der Reform werden Pflegebedürftige und ihre Familien um insgesamt rund 3 Milliarden Euro entlastet. Für die Zukunft gilt der Grundsatz: „Je länger die Pflegebedürftigkeit, umso stärker die monatliche Entlastung“. Das bekommen vor allem diejenigen zu spüren, die besonders lange auf Pflege angewiesen sind.
Ein Beispiel: Nach mehr als 24 Monaten Pflege wird die Entlastung im Schnitt 410 Euro pro Monat betragen – nach mehr als 36 Monaten Pflege sogar 638 Euro.
Die Entlastung bei den monatlichen Eigenanteilen war mir für Magdeburg und Sachsen-Anhalt besonders wichtig. Schließlich steigen die Kosten für Pflegebedürftige und Angehörige auch in Ostdeutschland immer weiter an. Hier mussten wir als Politik eingreifen.
Zudem bekommen die Pflegekräfte mehr Verantwortung, denn gerade in der Pandemie haben sie Außerordentliches geleistet. Es ist gut, dass sie in Zukunft mehr Entscheidungsfreiheit bekommen und beispielsweise Hilfsmittel verordnen können. Immerhin sind sie den Patienten am nächsten.
Über die Pflegereform habe ich diese Woche auch mit der Magdeburger Volksstimme gesprochen. Gute Pflege mit nachhaltiger Finanzierung ist eines der Zukunftsthemen schlechthin. Das wird uns als Politik auch in der kommenden Legislaturperiode beschäftigen, denn der finanzielle Druck auf das System steigt kontinuierlich und wir werden im Schnitt immer älter.
Weitere Informationen zur Pflegereform auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums:
Heute beschließen wir im Bundestag die Pflegereform – das letzte große Gesundheitsgesetz dieser Legislaturperiode, zugleich aber eines der wichtigsten. Trotz der Corona-Pandemie, heftiger Fachdiskussionen und des beginnenden Bundestags-Wahlkampfes ist uns als Union in der Koalition ein guter Kompromiss gelungen.
Mit der Reform werden Pflegebedürftige und ihre Familien um insgesamt rund 3 Milliarden Euro entlastet. Für die Zukunft gilt der Grundsatz: „Je länger die Pflegebedürftigkeit, umso stärker die monatliche Entlastung“. Das bekommen vor allem diejenigen zu spüren, die besonders lange auf Pflege angewiesen sind.
Ein Beispiel: Nach mehr als 24 Monaten Pflege wird die Entlastung im Schnitt 410 Euro pro Monat betragen – nach mehr als 36 Monaten Pflege sogar 638 Euro.
Die Entlastung bei den monatlichen Eigenanteilen war mir für Magdeburg und Sachsen-Anhalt besonders wichtig. Schließlich steigen die Kosten für Pflegebedürftige und Angehörige auch in Ostdeutschland immer weiter an. Hier mussten wir als Politik eingreifen.
Zudem bekommen die Pflegekräfte mehr Verantwortung, denn gerade in der Pandemie haben sie Außerordentliches geleistet. Es ist gut, dass sie in Zukunft mehr Entscheidungsfreiheit bekommen und beispielsweise Hilfsmittel verordnen können. Immerhin sind sie den Patienten am nächsten.
Über die Pflegereform habe ich diese Woche auch mit der Magdeburger Volksstimme gesprochen. Gute Pflege mit nachhaltiger Finanzierung ist eines der Zukunftsthemen schlechthin. Das wird uns als Politik auch in der kommenden Legislaturperiode beschäftigen, denn der finanzielle Druck auf das System steigt kontinuierlich und wir werden im Schnitt immer älter.
Weitere Informationen zur Pflegereform auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums:

Relaunch

Pflegezentrum an der Elbe

Mirabelle ambulant

Nicht nur wir als Team wachsen täglich enger zusammen und entwickeln uns weiter, um unseren Ansprüchen gerecht zu werden und unsere Dienstleistung stetig weiter zu verbessern. 💪
Auch unsere digitalen Auftritte entwickeln sich weiter um den Besuchern das bestmögliche Nutzungserlebnis zu bieten und um die Wiedererkennung optisch zu steigern.📈
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Webauftritte unseres Pflegezentrums an der Elbe und des mobilen Pflegedienstes neu zu gestalten.
Weiter freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir die Seiten um eine Rubrik mit Aktuelles ergänzt haben, auf der wir Ihnen regelmäßige Infos und Updates zur Verfügung stellen.📰
Gerne können Sie die Seiten besuchen unter:🧐
Nicht nur wir als Team wachsen täglich enger zusammen und entwickeln uns weiter, um unseren Ansprüchen gerecht zu werden und unsere Dienstleistung stetig weiter zu verbessern. 💪
Auch unsere digitalen Auftritte entwickeln sich weiter um den Besuchern das bestmögliche Nutzungserlebnis zu bieten und um die Wiedererkennung optisch zu steigern.📈
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Webauftritte unseres Pflegezentrums an der Elbe und des mobilen Pflegedienstes neu zu gestalten.
Weiter freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir die Seiten um eine Rubrik mit Aktuelles ergänzt haben, auf der wir Ihnen regelmäßige Infos und Updates zur Verfügung stellen.📰
Gerne können Sie die Seiten besuchen unter:🧐

Kurzes Update

Moritzplatz

„Pflegezentrum am Moritzplatz“ – Eröffnung am 01.06.2021
Heute kam wieder eine große Lieferung von Ikea und unser Mirabellenbaum steht auch schon.
„Pflegezentrum am Moritzplatz“ – Eröffnung am 01.06.2021
Heute kam wieder eine große Lieferung von Ikea und unser Mirabellenbaum steht auch schon.